17. Januar 2017

Mein Lesejahr und meine Favoriten 2016

Ich habe 2016 insgesamt 76 Bücher gelesen und 29169 Seiten und habe über die Monate einige Statistiken dazu erstellt:
Diese zeigt meine gelesenen Seiten während des Jahres, wobei August mit 4360 Seiten der beste Monat war und der Mai mit 1850 der Schwächste. Außerdem habe ich eine Statistik zu den Sternen gemacht, die ich im Monat im Durchschnitt den Büchern gegeben habe. Dabei war der Oktober mit 4,25 Sternen der Stärkste und April und Juni mit je 3,5 die beiden Schwächsten Monate. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meinem Lesejahr und ich habe tolle Bücher gelesen. Das längste Buch das ich gelesen habe war mit 944 Seiten After Love von Anna Todd, das kürzeste eine Schullektüre in Französisch mit nur 94 Seiten. Insgesamt kommt man mit allen Büchern die ich gelesen habe auf durchschnittlich 394 Seiten pro Buch und 3,9 Sternen als Durchschnitt im ganzen Jahr. Ich habe 9 Englische Bücher gelesen, 4 Schullektüren und 3 e-books.




Damit zu meinen Favoriten:



Die Clockwork Angel (Schattenjäger) Trilogie
Die drei Bücher waren einfach mega und ich denke immer noch dauernd darüber nach. Ich habe alle drei Teile in nur einer Woche gelesen und habe mich total in die Charaktere und die Story verliebt. Ich werde sie aufjedenfall nochmal irgendwann lesen.



Losing it Trilogie
Meine Rezension: http://barelylived.blogspot.de/2016/11/reihenrezi-losing-it.html


Zorn und Morgenröte
Eine Neuerzählung von 1001 Nacht. Im Mai kommt auch endlich Teil 2 Raus denn auch wenn es schon ziemlich lang her ist dass ich Teil 1 gelesen habe endet dieser mit einem ziemlichen Cliffhanger. Ich hoffe der zweite wird mich nicht enttäuschen für alle, die es noch nicht wussten: Rache & Rosenblüte kommt am 16.03.17 raus. (hier ein Link zum Cover)




Die Känguru Chroniken
Ich finde man kann es schlecht beschreiben, aber im Prinzip geht es um ein Känguru, dass in Berlin mit Marc-Uwe in einer WG wohnt. Ich habe es als Hörbuch gehört (auch Teil 2 und 3 - aber Band 1 war eindeutig der Beste) und kann mir auch gar nichts anderes vorstellen. Es ist einfach super lustig und für alle die es noch nicht kennen müssen es sich unbedingt anhören (gibt es auch gratis als Probemonat bei Audible) zum Hörbuch



The Bone Season - Die Träumerin
Auf dem Bild seht ihr Teil 2 der Reihe, den ich endlich zu Weihnachten bekommen habe, nachdem ich den ersten Teil im Sommer gelesen habe. Ich weiß gar nicht genau ob es noch weitere Teile der Reihe gibt ich weiß nur dass bis jetzt nur die ersten beiden auf deutsch erschienen sind. Die Story ist eine Art Dystopie und Samantha Shannon hat eine wundervolle Welt erschaffen.
Zu Teil 1

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Die Chroniken der Schattenjäger muss ich auch bald lesen ! Ich fand die Chroniken der Unterwelt auch schon so toll.
    Die Känguru Chroniken sind ein Brüller, hab selten so gelacht :) Zorn und Morgenröte subt noch und Losing it ist soeben auf meiner wuli gelandet.
    Ich wünsche dir ein spannendes und erfolgreiches neues Lesejahr:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      Ich hoffe das dir Losing it gefallen wird und Zorn und Morgenröte nicht mehr all zu lange auf deinem sub warten muss :)
      Vielen Dank und auch dir ein tolles Lesejahr 2017.
      LG Lisa

      Löschen