28. November 2016

Reihenrezi Chroniken der Unterwelt

Titel: Chroniken der Unterwelt (City of Bones/The Mortal Intstruments)
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Arena
Seiten: 504 (Teil 1)
Preis: 13,99€ Softcover
Inhalt:
In der Serie geht es um Clary die eines Tages in einem Club auf Jace trifft, der aber kein ganz normaler Junge ist, denn Jace ist ein Schattenjäger. Bald wird Clary in diese Welt hineingezogen und merkt schon bald, dass sie ein Teil davon ist. Es geht um Magie und Dämonen, das Gute und Böse, aber auch um Liebe und Freundschaft.



Meine Bewertungen der einzelnen Bände:
1. City of Bones 4/5 ****
2. City of Ashes 4/5 ****
3. City of Glass 4/5 ****
4. City of Fallen Angels 3/5 ***
5. City of Lost Souls 5/5 *****
6. City of Heavenly Fire 4/5 ****


Meine Meinung:
Ich habe mich sehr in die Charaktere verliebt. Cassandra Clare schreibt zwar sehr langatmig, was an manchen Stelle dazu führt das es sich etwas zieht, aber wenn sie eins kann, dann tolle Charaktere zaubern. Ich habe alle Pärchen geliebt und geshippt. Das einzige was mich an der Reihe gestört hat ist, dass sie sehr lang war. Oft ist irgendwie nicht wirklich viel passiert und wenn dann etwas passiert ist war es immer sehr schnell wieder vorbei. Gerade das große Finale im 6 Teil war sehr kurz und auch nicht wirklich spannend. Trotzdem habe ich immer mitgefiebert einfach der Charaktere wegen und deshalb bekommt die ganze Reihe 4/5 Sterne von mir.
Ich habe davor ihre Chroniken der Schattenjäger Trilogie gelesen, die mir nochmal viel besser gefallen hat und die man auch unabhängig lesen kann wenn man nicht gleich eine 6 Teilige Reihe lesen möchte :)

(Ich habe übrigens die ersten 5 Teile auf Deutsch gelesen und nur den 6 auf Englisch weil ich unbedingt diesen wunderschönen Schuber haben musste.)


Links:
City of Bones: Teil 1 Deutsch 
The Mortal Instruments Schuber Englisch
(habe den Schuber damals bei Amazon neu für 20€ bekommen)
Teil 1 ihrer anderne Reihe Chroiken der Schattenjäger: Clockwork Angel













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen